green_1
green_1

                                                         

 
                                                    natürliche Gesundheits-Vorsorge... im Trend der Zeit

 

                                                             kawoll logo

                                                                               Das goldene Vlies

                                                                         (patentiert und warengeschützt)


  kawoll_logo_small KAWOLL - Bettausstattungen sind zugelassene Medizinprodukte gemäß § 3 des Gesetzes über Medizinprodukte (MPG)                        

    ist ein innovatives natürliches Vlies-Material, hergestellt als homogenes Gemisch aus den Samenhaaren des

   KApokbaumes (Bombaxbaum, ceiba pentandra) und SchafschurWOLLe.


  Die sehr kurzen (ca. 1 - 3 mm) und glatten Hohlfasern der Kapokfrucht - "pflanzliche Daunen" - bestehen zu fast 80% aus Luft

  und wiegen deshalb fast nichts Ein halbes Kilogramm Kapok genügt, um einen erwachsenen Menschen über Wasser zu tragen.

  Kapok ist extrem wärmend, weich und wasserabweisend. Darüber hinaus wirkt Kapok durch einen in der Faser eingelagerten

  Bitterstoff antibakteriell und antimikrobiell, d.h., daß sich u.a. keine Milben einnisten.

                                   kawoll 1
 
Die langen (ca. 4 - 5 cm) und grobschuppigen Fasern der Schafschurwolle saugen problemlos ca. 37% ihres Eigengewichtes an

  Flüssigkeit auf, ohne sich dabei feucht anzufühlen, neigen dann jedoch zur Verklumpung und Verfilzung.

 

  Eine optimale Kombination der Vorzüge beider Natur-Fasern ergibt:

                              Kapok + Wolle = logo

 

 logo_small, das natürliche Faser-Vlies, ist als homogene Mischungskomposition aus 50% pflanzlichen Kapokfasern und 50% tierischen

  Schafschurwollfasern patentiert und warengeschützt

  Im Laufe der Entwicklung und der Tests in gebrauchstauglichen Produkten zeigte die Fasermischung logo_small erstaunliche und einzigartige

  Eigenschaften, die dieses Natur-Vlies zu einem unvergleichlichen Ausgangsmaterial für viele Produktanwendungen werden läßt.
  Besonders im direkten menschlichen Körperumfeld eingesetzte Kunststoff-Vliese, können nunmehr durch das natürliche KaWoll-Vlies

  leistungsverbessernd eingesetzt werden.

 

  logo_small- Bettausstattungen (Kissen, Untersteppbett = Matratzenauflage und Steppbett) zeichnen sich durch folgende

                besondere Eigenschaften aus:

  Feuchtigkeitsausgleichend (großflächige Feuchtigkeitsaufnahme mit einer Selbsttrocknungsfunktion

          von ca. 80% während einer Schlafperiode - im Schlaf gibt der Mensch  ca. 0,5 - 1,5 Liter Körperflüssigkeit über die Haut ab)

  Temperaturausgleichend ( es wird ausschließllich die vom Körper abgegebene Wärme im kurzer Zeit angenommen,

          unabhängig von der äußeren Umgebungstemperatur)

  Klimatisierend (selbsttätige Klimawirkung ohne Erzeugung eines Hitzestaus)

  Fäulnisunempfindlich (keine "schwarzen Flecken", selbst bei ständig feuchtem Klima-Umfeld)

  Antistatisch (keine statische Aufladung aufgrund eingesetzter Naturfasern)

  Antibakteriell und Antimikrobiell (Über Entfaltung des Wirkstoffes der Kapokfaser - u.a. keine Milben)

  Waschbar (empfohlen: 30° mit natürlichen Waschmitteln, um die aktiven Zellen der Naturfaser zu erhalten)

  Für Allergiker geeignet (außer Eiweißallergien)

          Aufgrund dieser Eigenschaften wurden -Bettausstattungen als Medizinprodukte eingestuft und anerkannt, die besonders zur Anwendung und Pflege bei

  Menschen mit Allergien, Neurodermitis, Asthma, Rheuma oder auch Gefahr des Dekubitus vorbeugend und lindernd einzustetzen sind.

  Das geschlossene  logo_small -Bett-System, bestehend aus einem Unterbett (=Matratzenauflage), Oberbett und Kissen, bietet eine optimales

  Umfeld für den gesunden Schlaf.

 

ask
kawoll logo

Nichts führt zum Guten, was nicht natürlich ist.

                                                                                  Friedr. Schiller

 NEWS + INFO
 home
 E - Smog

täglich 24 Stunden

mailanimat.